Zuviel zu tun - das hilft
Diese Geschichte hat mir ein Klient erzählt und sie steht stellvertretend für das, was oft geschieht, wenn man zuviele "Baustellen" parallel laufen hat.

Man hat zu wenig Zeit, nachzudenken und gute Entscheidungen zu treffen.

Dadurch beginnt man zu zögern und wird immer langsamer, bis man schließlich gefühlt zu einem kompletten Stillstand kommt.

Hier der Link zum nächsten Video: https://youtu.be/0jhvC0LCYT8
Jens Wolff & Verena Primus-Wolff
Latest posts by Jens Wolff & Verena Primus-Wolff (see all)

Comments are closed.